top of page

Realistische Optimisten: So erziehen Dänen ihre Kinder

Aktualisiert: 11. Dez. 2023

Hallo ihr Lieben,


ich lese gerade ein Buch über den Erziehungsstil der Dänen, der bekanntlicherweise die glücklichsten und ausgeglichensten Kinder der Welt hervorbringt. Ich bin ja selbst ein großer Fan von Optimismus. Ich finde, es ist einfach viel schöner, positiv in die Zukunft zu schauen, als sich ständig Sorgen zu machen. Natürlich bin ich mir der Herausforderungen der Welt und meines persönlichen Lebens durchaus bewusst. Aber ich glaube, dass es wichtig ist, sich nicht von den negativen Nachrichten und Ereignissen überwältigen zu lassen.


Ich habe in dem Buch einen Hinweis gefunden, der mir sehr gut gefällt: Der wesentliche Unterschied zwischen dem "Rosarote-Brille-Optimismus" und realistischen Optimismus ist, dass man sich jeden Tag aufs Neue für diesen bewussten Optimismus entscheiden kann.

Das bedeutet, dass man sich nicht in eine rosarote Scheinwelt flüchtet, sondern die Realitäten der Welt anerkennt. Aber man entscheidet sich trotzdem dafür, positiv in die Zukunft zu schauen.


Ich finde, das ist eine sehr gesunde und erstrebenswert Haltung. Und ich glaube, dass es auch für Kinder sehr wichtig ist, dass sie diese Haltung von ihren Eltern lernen.


Wenn Kinder lernen, dass man sich für Optimismus entscheiden kann, dann sind sie besser gewappnet für die Herausforderungen des Lebens. Sie lernen, dass es immer einen Weg gibt, auch wenn es gerade schwierig ist.


Natürlich ist es nicht immer einfach, optimistisch zu bleiben. Aber es lohnt sich, sich jeden Tag aufs Neue dafür zu entscheiden.

Also, macht es wie die Dänen: Werdet realistische Optimisten!


Eure Sarah


P.S.

Hier noch ein paar konkrete Tipps, wie ihr eure Kinder zu realistischen Optimisten erziehen könnt:

  • Seid Vorbilder. Kinder lernen am besten durch Nachahmung. Wenn ihr selbst positiv und optimistisch seid, werden eure Kinder das auch sein.

  • Sprecht mit euren Kindern über positive Dinge. Erzählt ihnen Geschichten über glückliche Menschen und erfolgreiche Projekte.

  • Helft euren Kindern, mit Herausforderungen umzugehen. Zeigt ihnen, wie sie schwierige Situationen meistern können.

Ich wünsche euch allen viel Glück und Erfolg dabei, eure Kinder zu glücklichen und ausgeglichenen Menschen zu erziehen!

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Σχόλια


bottom of page